Kurzbiografie:

bis 2000
Geboren am 9. Mai 1982 in der Steiermark, aufgewachsen in Niklasdorf (Bezirk Leoben)
2000
Umzug nach Wien
2000 bis 2005
Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft und Germanistik
2002 bis 2007
Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft
2002 bis 2004
Teilnahme am Fernkurs Kinder- und Jugendliteratur der STUBE Wien
2005 bis 2006
Teilnahme am Workshop "Schreibzeit" für Prosa und Dramatik veranstaltet vom österreichischen Buchklub der Jugend, Dschungel Wien, Institut für Jugendliteratur und Kaiser Verlag
Ab 2006
diverse Publikationen in Zeitschriften und Anthologien
2006 bis 2007
Teilnahme am Aufbaukurs Kinder- und Jugendliteratur der STUBE Wien
Ab 2007
Arbeit als Freie Autorin und Literaturwissenschaftlerin
2007
Diagnose Endometriose, Mitarbeit bei der Endometriose Vereinigung Austria
2008
Hausgeburt meiner Tochter Ylvie
2010
Publikation von Die Brüder von Solferino
2011
Hausgeburt meiner Tochter Naya
2013
Publikation von So leben wir mit Endometriose
2015
Publikation von Manchmal dreht das Leben einfach um

Stipendien und Auszeichnungen:

2003
DIXI-Preis des Instituts für Jugendliteratur Wien
2006
Arbeitsstipendium des Bundeskanzleramtes/Kunstsektion
2007
Mira-Lobe-Stipendium des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur
2008
Arbeitsstipendium des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur
2008
Reisestipendium des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur für Die Brüder von Solferino
2009
Arbeitsstipendium des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur
2009
Mira-Lobe-Stipendium des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur
2010
Mira-Lobe-Stipendium des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur
Auswahlliste für den Nachwuchspreis 2010 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.
2011
Österreichischer Jugendbuchpreis für Die Brüder von Solferino
2013
Arbeitsstipendium des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur
2016
Österreichischer Jugendbuchpreis für Manchmal dreht das Leben einfach um
2016
Kranichsteiner Jugendliteratur Stipendium für Manchmal dreht das Leben einfach um